Digitalfotografie ermöglicht uns nicht nur,
Erinnerungen festzuhalten,
sondern auch, welche zu kreieren.
James Wayner

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren.
Verantwortlicher gem. Art.4 Abs.7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO):
Karl-Heinz Matheisen, Görresstr. 38, 41464 Neuss, Kontakt: https://www.fotodesign-khm.de/kontakt.html

Ich nehme Ihren Datenschutz sehr ernst und behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften. Denken Sie aber auch daran, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Einen vollumfänglichen Schutz vor dem Zugriff durch Fremde kann ich nicht versichern und er ist nicht möglich.

Information über die Zugriffsdaten

Meine Website www.fotodesign-khm.de  wird von 1&1 gehostet und dieser Provider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert sie als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Provider behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Meine Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und auf die Ihr Browser zugreift. Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten und ermöglichen es nicht, Sie als natürliche Person zuzuordnen. Mit Cookies lässt sich ausschließlich der von Ihnen verwendete Computer identifizieren Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit meiner Website. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Rechner übertragen. Es werden zwei Arten von Cookies verwendet:
1. Temporäre Cookies: Diese speichern eine so genannte Session-ID, mit der sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.
2. Permanente Cookies: Diese werden automatisiert nach einer vorgegebenen Zeitdauer gelöscht.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Sie können also Ihren Browser so konfigurieren, dass er die Cookies ablehnt. Dies kann dazu führen, dass Sie unter Umständen nicht auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können.

 

Google reCAPTCHA

 Ich  nutze “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf meiner Kontaktseite und Gästebuchseite. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf meinem Kontaktformular durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ich benutze das Tool, um die Kontaktdaten vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Ich erhebe außer den obligatorischen Anmeldedaten des Providers keine personenbezogenen Daten. Ich werde Ihre personenbezogenen Daten nur dann weitergeben, wenn Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und die zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Bei der Kontaktaufnahme via Gästebuch, Email oder Telefon werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

Diese Daten werden von mir nicht an Dritte weitergegeben.

Wollen Sie meine angebotenen Dienste in Anspruch nehmen, erfolgt ein schriftlich abgefasster Vertrag auf Grund eines persönlichen Gesprächs. Eine Speicherung findet nur statt, wenn Sie einer solchen im Gespräch und durch Unterschrift zustimmen.

Alle in diesem Zusammenhang gespeicherten Daten lösche ich, wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann ich selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und bin daher an der Identität des Verfassers interessiert.


Des Weiteren behalte ich mir vor, auf Grundlage meiner berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.


Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von mir bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Google Analytics

Meine Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, der von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer angeboten wird. Dieser Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Allerdings werden die Daten und die IP-Adresse aufgrund der Bestimmungen der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums anonymisiert und gekürzt weitergegeben, sodass der Personenbezug auf Ihre IP-Adresse nicht möglich ist.
Google kann also diese Informationen nur verwenden, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht aber gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.
Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Wenn Sie Ihre Cookies regelmäßig löschen, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website notwendig.

Nutzung von Social-Media-Plugins

Meine Website verwendet keine Social Plugins. Das bedeutet, dass weder Facebook noch Twitter, Google + oder andere soziale Netzwerke informiert werden, wenn Sie meine Website besuchen. Deshalb brauchen Sie sich auch nicht auszuloggen, um zu verhindern, dass Ihre Daten mit einem Konto aus diesen sozialen Netzwerken verknüpft werden.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Aufgrund der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzer das Recht, jederzeit von mir kostenlos eine Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.